Taxi

Reality Check - Geschichten rund ums Taxi in Berlin und weltweit - Materialsammlung, Bilder, Videos, Texte

  • Specht der Woche 10.01.2022: Barrierefreies Taxifahren - taz.de
    https://taz.de/Specht-der-Woche-10012022/!5827094

    Hier erzählt Christian Specht Quatsch. Es gibt deutlich mehr als 5 barrierrfreie Taxis, auch Inklusinstaxi genannt, in Berlin. Die genaue Zahl von heute ist unbekannt. Bis Ende des Jahres 2021 wurden insgesamt 111 Förderanträge zur Anschaffung eines Inklusionstaxis positiv beschieden. Diese Taxis kommen spätestens ab dem Jahr 2022 zum Einsatz, denn es gibt eine gesetzliche Betriebspflicht und das gewöhnliche Taxigeschäft lohnt sich nicht mehr.

    10.01.2022 Protokoll Fatma Aydemir - Christian Specht ist überrascht über die geringe Zahl barrierefreier Taxen in Berlin. Das muss sich ändern.

    Dieses Mal habe ich ein Taxi gemalt. Es gibt in Berlin nämlich nicht genügend barrierefreie Taxen. Das wusste ich gar nicht. Ich habe mal rumgefragt, anscheinend gibt es in der ganzen Stadt nur fünf Stück. Das ist sehr wenig.

    Wenn jemand also ein barrierefreies Taxi braucht, dann muss das schon am Tag vorher reserviert werden, damit man eines bekommt. Ich finde das sehr unpraktisch. Was ist, wenn man spontan irgendwohin muss? Man kann nicht alle Reisen immer einen Tag vorher planen.

    Ich finde, die Stadt muss dafür sorgen, dass es mehr barrierefreie Taxen gibt. Gerade in der Pandemie. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ja so schon oft nur schwer zugänglich für Rollstuhlfahrer:innen. In der Pandemie überlegen es sich viele zweimal, ob sie das Risiko einer Ansteckung eingehen und in die volle S-Bahn steigen wollen. Deshalb müssen Alternativen geschaffen werden, am besten kostenfrei.

    Christian Specht: https://seenthis.net/messages/943747

    #Inklusionstaxi #Berlin #TAZ