🇹🇷 🇸🇦 The Jamal Khashoggi murder reconstructed | Al Jazeera English

?v=xaeYMysnuvY

  • Wetter Berlin | wetter.com
    https://www.wetter.com/deutschland/berlin/DE0001020.html


    A Berlin on aura une journée ensoleillée . C’est le moment de s’intéresser aux activités des terroristes de tous les pays. Il faut rester vigilant, surtout sur #seentnis.

    D’abord on rend visite aux terrorristes dans leur domincile.
    https://www.youtube.com/watch?v=5kS-vk9mPR8


    On est témoin de l’éducation terroriste qu’ils donnent à leurs enfants. Ils essaient de ne pas le montrer, pourtant là on apprend qu’ils parlent français.

    Ensuite passons chez les terroristes d’état.

    The Jamal Khashoggi murder reconstructed | Al Jazeera English
    https://www.youtube.com/watch?v=xaeYMysnuvY

    Et voilà pourquoi au fond nous sommes tous des terroristes, enfin ceux entre nous qui utilisaient l’internet déjà en 1997.

    Das Netz Lutz Dammbeck und der Unabomber
    https://www.youtube.com/watch?v=DgHlhBceR78


    Avec sous-titres anglais

    Das Netz ist ein Dokumentarfilm von Lutz Dammbeck über Entstehung des Internets und möglicher Parallelen aus den Bereichen Kunst und Lebenskultur. Der Film zeigt und interviewt Personen, die an der Entwicklung der Technologien des Internets oder deren soziologischen Theorien beteiligt waren. Als Gegenpol wird die Entwicklung des technophoben Protagonisten Theodore Kaczynski dargestellt, der als Unabomber zahlreiche Anschläge auf technikschaffende Personen ausführte. Ausgangspunkt ist die kybernetische Betrachtung des Internets und die Parallelen zur modernen Kunstszene. Das erste Interview wird mit dem amerikanischen Literaturagenten John Brockman geführt, dessen Autor David Gelernter, ein Informatiker, von einer Bombe des Unabombers verletzt wurde. Brockman beschreibt seine persönlichen Anfänge in der Kunst und der erfolgreichen Verbindung mit moderner Informatik. Kultur der Kopie – daraufhin begibt sich die Dokumentation auf die Spur des Unabombers und dessen Manifest. Im folgenden Interview wird der Autor Stewart Brand befragt, der in den 1970er Jahren an LSD-Tests teilnahm und das Computernetz WELL initiierte. Weiterhin geht es um das Manifest des Unabombers und diesen selbst. Es erfolgt eine Darstellung der Zusammenhänge zwischen Wissenschaft und Militär. Dabei wird auf das wissenschaftliche Angebot Norbert Wieners eingegangen, der im Zweiten Weltkrieg für die Regierung der USA arbeitete. Wiener ist der Begründer der Kybernetik. Die theoretische Darstellung der Kybernetik beginnt mit einer Abhandlung über SAGE und das ARPANET. Die kybernetische Theorie wird im Folgenden hauptsächlich in Interviews mit dem Kybernetiker und Sozialkonstruktivisten Heinz von Foerster dargestellt. Die soziologischen Ansätze der Macy-Konferenzen, über Kybernetik, die Ansätze der Frankfurter Schule, eine Faschismusskala zu entwickeln, werden als Einflüsse für die Entwicklung des Internets skizziert.

    #terrorisme #attentat #internet #médias